Hyundai i10 Tageszulassung kaufen bei Seifert Automobile GmbH

Geheimtipp zum cleveren Sparen: die Hyundai i10 Tageszulassung

Es ist ein offenes Geheimnis, dass eine Hyundai i10 Tageszulassung günstiger als jeder Neuwagen daherkommt. Wobei: genau genommen ist eine Hyundai i10 Tageszulassung ein Neuwagen, der lediglich für einen Tag auf den Händler angemeldet wurde. Der Kilometerstand bleibt bei „0“ und Gebrauchsspuren existieren keine. Der Grund für die indirekte Deklarierung als Gebrauchtwagen liegt in den Vorgaben seitens der Automobilhersteller. Diese möchten keine zu hohen Rabatte für Neuwagen einräumen und die Händler sind zur Einhaltung verpflichtet. Eine Hyundai i10 Tageszulassung ist jedoch kein klassischer Neuwagen, sodass Prozente in zweistelliger Höhe kein Problem darstellen. Die Jungfernfahrt mit Ihrem neuen Fahrzeug unternehmen natürlich Sie und sowohl Motorisierung als auch Ausstattung und Lackierung entsprechen der aktuellen Modellgeneration.

AKTUELLE Hyundai i10 Tageszulassung TOP ANGEBOTE

Hyundai
i10 1.2 YES!

Tageszulassung Z578927 Sofort lieferbar
 
11.990,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 01.12.2019
Motor: 64 kW (87 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 100 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Rot
D Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 5,5 l/100km * | CO2 kombiniert: 125 g/km *

Hyundai
i10 1.0 Select Klima, ZV, uvm

Tageszulassung Z567978 Sofort lieferbar
 
10.500,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 25.11.2019
Motor: 49 kW (67 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 100 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Schwarz
D Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 5,1 l/100km * | CO2 kombiniert: 117 g/km *

Hyundai
i10 1.0 Select Klima, ZV, uvm

Tageszulassung Z570638 Sofort lieferbar
 
10.500,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 25.11.2019
Motor: 49 kW (67 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 100 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Grau
D Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 5,1 l/100km * | CO2 kombiniert: 117 g/km *

Hyundai
i10 1.0 Select Klima, ZV, uvm

Tageszulassung Z571636 Sofort lieferbar
 
10.222,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 25.11.2019
Motor: 49 kW (67 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 100 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Weiß
D Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 5,1 l/100km * | CO2 kombiniert: 117 g/km *

Hyundai
i10 1.0 Trend SHZ, LKZ, uvm

Tageszulassung Z548682 Sofort lieferbar
 
10.500,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 31.07.2019
Motor: 49 kW (67 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 100 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Grau
C Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 5,1 l/100km * | CO2 kombiniert: 117 g/km *

Mit dem Hyundai i10 lässt der koreanische Autobauer sein kleinstes Modell vorfahren. Der Kleinstwagen zeichnet sich vor allem durch seinen außergewöhnlichen Komfort aus und ist durch und durch Europäer. Gemeint ist damit, dass die komplette Entwicklung im Technologie- und Designzentrum im hessischen Rüsselsheim erfolgte und das Modell vor allem einer europäischen Käuferschicht zugedacht ist. Vorläufer des Hyundai i10 war der Atos. Seit 2008 wird der kleine Flitzer unter der aktuellen Namensgebung angeboten, 2013 folgte der Wechsel in die zweite Modellgeneration, 2018 eine umfangreiche Modellpflege. Insbesondere die Konnektivität wurde dabei berücksichtigt und gilt innerhalb der Fahrzeugklasse als wegweisend.

Der Hyundai i10 in Zahlen

Mit 3,67 Meter Länge ist der Hyundai i10 das perfekte Fahrzeug für die Innenstadt. Gerade einmal 9,60 Meter schlagen beim Wendekreis zu Buche, womit auch enge Gassen keine Probleme bereiten. Die perfekten Proportionen kommen durch 1,66 Meter Breite und eine Höhe von 1,50 Meter zustande. Wohlgemerkt: auch, wenn der Hyundai i10 ein Kleinwagen ist, passen bis zu vier Personen in den Innenraum. Darüber hinaus schluckt der Kofferraum auch noch 252 Liter. Wem das nicht ausreicht, der klappt die Rücksitze bzw. deren Lehnen um und bringt es somit auf ein Volumen von 1.046 Liter. Großeinkäufe sowie Kurzurlaube sind damit problemlos möglich.

Unter der Motorhaube des Hyundai i10 arbeiten Ottomotoren. Alle Benziner sind auf dem neuesten Stand der Technik inklusive eines Entsprechens der Euro-6d-TEMP-Norm. Die Drei- bzw. Vierzylinder leisten zwischen 67 und 87 PS und werden durchweg mit Frontantrieb ausgestattet. Verwaltet werden die Pferdestärken über ein manuelles oder ein Automatikgetriebe.

Komfort des Hyundai i10

Es ist schon erstaunlich, wie viel Komfort in einem so kleinen Fahrzeug wie dem Hyundai i10 Platz findet. Die Koreaner arbeiten im Innenraum mit einem Farbdisplay im Sieben-Zoll-Format. Neben der Integration mobiler Geräte lässt sich auch digitales Radio empfangen. Smartphones passen unabhängig vom Betriebssystem in die Architektur und ermöglichen dank mobilen Internetempfangs und GPS auch die Live-Navigation. Wer telefonieren möchte, koppelt das Telefon via Bluetooth an und nutzt die Freisprecheinrichtung. Bedient wird diese – wie auch ein Großteil der übrigen Funktionen – entweder über den Touchscreen oder das Lenkrad. Hinsichtlich der Assistenzsysteme schlagen beim Hyundai i10 sowohl ein Warnsystem vor Frontkollisionen als auch ein Spurhalteassistent zu Buche. Selbstverständlich wird auch das Einparken durch ein entsprechendes System unterstützt.

Ausstattung des Hyundai i10

Folgt man der Meinung vieler Experten sowie der Leserschaft einer führenden deutschen Autozeitschrift, so ist der Hyundai i10 im Preis-Leistungs-Verhältnis bereits jetzt der Klassenprimus. Der Kleinwagen erfreut durch eine Klimaanlage, ein beheizbares Lenkrad und selbst die Sitze verfügen über eine Heizung. Das äußere Erscheinungsbild ist von Leichtmetallfelgen und einer Fülle an unterschiedlichen Lackierungen geprägt. Die Scheiben sind rundum getönt und die Stoßfänger werden in Wagenfarbe lackiert. Des Weiteren verwöhnt der i10 mit einer Zentralverriegelung mit Funksteuerung und elektrischen Fensterhebern. Zuletzt sollen auch die Nebelscheinwerfer sowie das LED-Tagfahrlicht nicht unerwähnt bleiben.

Eine Hyundai i10 Tageszulassung bietet preislich eine Fülle an Vorteilen. Das Fahrzeug ist nicht voll und ganz identisch mit einem klassischen Neuwagen und dabei deutlich günstiger. Hinzu kommt, dass keinerlei Wartezeiten entstehen, denn jede Hyundai i10 Tageszulassung steht bereits für Sie bereit. Die Ausstattung ist meist umfangreich: Lackfarbe und Motoren entsprechen dem gängigen Geschmack. Natürlich lässt sich bei gefragten Fahrzeugen auch noch auswählen, denn eine Hyundai i10 Tageszulassung kommt bei Seifert Automobile selten allein. Den ohnehin günstigen Preis drücken Sie durch In-Zahlung-Gabe Ihres aktuellen Gebrauchten. Wir begnügen uns zudem mit monatlich kleinen Raten und verzichten auf eine Einmalzahlung. Klingt interessant? Dann sprechen Sie uns an.


Seifert Automobile GmbH 
in Bad Neustadt
Hyundai   Auto Crew   Bosch Auto Crew

 Kontakt

 Industriestraße 10
   97616 Bad Neustadt

  09771 62615
 09771 626173
 info@seifertmobile.de

 Öffnungszeiten

 Verkauf

    Mo. - Fr.: 09:00 - 18:00 Uhr
    Sa.: 09:00 - 12:00 Uhr

 Werkstatt

     Mo. - Fr.: 07:30 - 18:00 Uhr
     Sa.: nach Vereinbarung


Seifert Automobile GmbH 
in Bad Kissingen
BMW Service

 Kontakt

 Würzburger Straße 22
   97688 Bad Kissingen

  0971 698 99 000
 0971 698 99 009
 info@bmw-service-seifert.de

 Öffnungszeiten

 Verkauf

    Mo. - Do.: 09:00 - 17:30 Uhr
    Fr.:  09:00 - 17:00 Uhr

 Werkstatt

     Mo. -Do.: 07:30 - 17:30 Uhr
     Fr.: 07:30 - 17:00 Uhr
     Sa.: nach Vereinbarung


Seifert Automobile GmbH 
in Stockheim
Auto Crew    Bosch Auto Crew

 Kontakt

 Hauptstraße 82
   97640 Stockheim

  09776 70980
 09776 709822
 info@seifertmobile.de

 Öffnungszeiten

 Werkstatt

    Mo. - Do.: 07:30 - 17:30 Uhr
    Fr.: 07:30 - 17:00 Uhr

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.